Metatrons Würfel

Sehr übersichtlich dargestellt hier: http://www.herzresonanz.info/?page_id=2261

und hier: http://symbole-des-lebens.de/symbole/heilige-geometrie/metatrons-wuerfel.html

http://www.spiritofmaat.com/german/jan11/metatron_cube.html

http://die-blume-des-lebens.ch/jm/index.php?option=com_content&view=article&id=3&Itemid=12

Drunvalo Melchisedek schreibt in seinem bekannten Buch Blume des Lebens Band 1 ausführlich über Metatrons Würfel.

Kapitel Sechs: Die Bedeutung von Form und Struktur, ab Seite 155.

In Metatrons Würfel sind alle anderen Platonischen Körper enthalten beziehungsweise darstellbar.

Nach dem Autoren stammen alle diese fünf Formen aus dem ersten Informationssystem der Blume des Lebens.

Drunvalo schreibt auf Seite 163, dass es ihm in zwanzig Jahren der Recherche nicht gelang, den Dodekaeder zu finden. Schüler lieferten ihm Hinweise, seine Frau fand ihn schließlich durch Drehen des Modells zuerst.

Spannend gehen seine Dodekaeder-Erkenntnisse weiter…

Advertisements