Michael Vogt

Grenzwissenschaftliches & Neugestaltung

Auch diesmal wieder mehrere Link-Tipps, die als Inspiration und zum Weiterschürfen dienen sollen… Natürlich bedeutet die Weitergabe nicht, dass ich mich mit diesen Inhalten identifiziere. Was davon Sinn macht, kann ich einfach nicht beurteilen! Ich finde unterschiedliche Sichtweisen einfach interessant. – Bei dieser Gelegenheit möchte ich aber auch auf zwei interessante Kongresse in Deutschland hinweisen, und zwar den nächsten Querdenken.TV-Kongress 31. Oktober/1. November 2015 in Aschaffenburg: http://quer-denken-kongress.de/ (das Ziel dieses Quer-Denken.TV-Kongresses ist es, weitere und neue Wege aufzuzeigen, die sich in ihrer Gesamtheit darauf ausrichten, eine tatsächliche Neugestaltung unserer Kultur zu schaffen) und den Ereignishorizont-Kongress am 26. September 2015 in München/Haar http://ereignishorizont-kongress.info/ (DIE BEWEISE – Die ersten Hochkulturen gab es lange vor den Sumerern!)

Im Suedosten Österreichs tut sich auch Interessantes. Die Glückswochen beginnen Anfang März 2015 und bieten ein großartiges Programm, auf  das ich hier in Kürze detailliert hinweisen werde – http://www.glueckswochen.at/

Rauni Kilde verstorben

Die finnische Ärztin, schrieb und referierte über Parapsychologie, Ufologie und Mind-Control.

http://marialourdesblog.com/dr-rauni-kilde-ist-gestorben/

Marina Felsner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

„Seit Jahren beschäftigt sich Marina Felsner mit den Arbeiten von Georgi Sidorov und hat kürzlich das Buch „Das Licht der hohen Götter“ von Sidorov in die deutsche Sprache übersetzt. Im Gespräch mit Michael Vogt geht sie daher explizit auf den Inhalt dieses Werkes ein, welches sich speziell mit der Einwirkung der Informationstechnologie auf die menschliche Genetik befaßt. Aus Sicht der modernen (Schul-)Wissenschaft sollte eine solche Einwirkung eigentlich unmöglich sein.“

Am Ende des Artikels staunenswerte Bilder von Megalithen.

http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2015/02/wir-werden-seit-jahrhunderten-belogen.html?m=1

Kraftplatz: Die Fraueninsel im Chiemsee

http://www.natura-naturans.de/veranstaltungen/leben_auf_dem_kultplatz.htm

Interview mit dem Roswell-Alien (auf Deutscha):

http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/p/interview-mit-dem-roswell-alien-deutsch.html?m=1

Infrasound – was tut sich da? (Englisch) – https://authenticmentoring.wordpress.com/2015/02/15/booms-heard-across-the-usa-infrasound-increasing/ sowie hier: https://authenticmentoring.wordpress.com/2015/02/17/gwen-towers-and-nexrad-infrasound-pulses-the-hum-the-rumble-and-booms-population-control/

Nun nach anderen Auszeichnungen auch noch ein Oskar für die Edward-Snowden-Doku:

http://www.theguardian.com/film/2015/feb/23/edward-snowden-documentary-citizenfour-wins-oscar

http://www.salzburg.com/nachrichten/spezial/oscarverleihung/sn/artikel/citizenfour-gewinnt-oscar-snowden-gratuliert-139349/

http://www.spiegel.de/kultur/kino/oscars-2015-analyse-ueber-birdman-boyhood-und-neil-patrick-harris-a-1019955.html

 

 

 

Advertisements

Damanhur und die Pflanzenkommunikation /Vorschau Ereignishorizont

DREI BEITRÄGE IN EINEM: Damanhur, Ereignishorizont, Schwingung

Damanhur und die Pflanzenkommunikation.

via Kristallquelle-Akademie: Damanhur und die Pflanzenkommunikation.

EREIGNISHORIZONT – Vorschau 26. SEPTEMBER 2015

Hier ein Ausschnitt aus dem gegenständlichen  Newsletter von Peter Herrmann.

Liebe Pioniere der Neuen Zeit, liebe Wegbereiter! Im Herbst 2015 geht es weiter mit der EREIGNISHORIZONT-Reihe und zwar unter dem Motto

DIE BEWEISE – Die ersten Hochkulturen gab es lange vor den Sumerern!

Am 26. September 2015 kommen in München/Haar fünf der großen Pioniere menschlicher Frühgeschichte zusammen, um die Beweise dafür zu präsentieren, dass unsere herkömmliche Geschichtsschreibung endgültig ausgedient hat. Für unser menschliches Selbstverständnis ist das von grundlegender Bedeutung – sowohl individuell als auch kollektiv. Unsere wahre Vergangenheit ist eng verknüpft mit unserer möglichen Zukunft…

Robert Bauval (Belgien), Klaus Dona (Österreich), Dr. Sam Osmanagich (Bosnien), Michael Tellinger (Südafrika) und Dr. Valery Uvarov (Russland) zeigen in lebendigen Präsentationen auf, dass diese Beweise auf allen Kontinenten zu finden sind!
Es wird ein Bogen geschlagen von den russischen Pyramiden (u.a. auf der Krim!), über archäologische Funde, die es eigentlich nicht geben dürfte bis hin den neuesten Erkenntnissen zu den bosnischen Pyramiden sowie den Dingen, die in Südafrika nach und nach auftauchen. Und nicht zuletzt wird einer der großen Altmeister der Frühgeschichtsforschung auftreten, worüber ich mich sehr freue: Robert Bauval, dessen Bücher ich schon Anfang der 1990er Jahre begeistert verschlungen habe und dessen Erläuterungen zu den Pyramiden von Gizeh noch heute atemberaubend sind!

Die Konferenz findet größtenteils auf Englisch statt (nur Klaus Dona spricht deutsch) und wird von mir simultan auf Deutsch übersetzt. Dadurch bleibt erstens jedem Referenten bedeutend mehr Zeit und außerdem können wir immer wieder Pausen einlegen, in denen viel Zeit und Raum für Austausch bleibt.

So kann der EREIGNISHORIZONT auch 2015 wieder ein Fest der Begegnung werden!

Details (Programm, Frühbucherpreis, Tickets,…) siehe Webseite http://www.EREIGNISHORIZONT-Kongress.info

Eintrittskarten: tickets-beweise [at] email.de

Ich würde mich sehr freuen, wieder viele von Euch dort zu sehen! In Verbundenheit und großer Vorfreude,

Peter***

Klang und Zahlen – Video (Englisch):

Sonic Geometry: The Language of Frequency and Form