Grenzwissen

Grenzwissenschaftskongress in Salzburg

Für alle Freunde der Grenzwissenschaften! Es gibt aktuell nicht nur einen Grenzwissen Kongress in der Steiermark (vorheriger Beitrag), sondern demnächst auch diesen hier und sicher noch viele auf dem Rest der Welt.

Grenzwissenschaftskongress Salzburg – Pyramiden und alte Zivilisationen, 2. – 4. März 2018, Information: https://toruskongress.de/

Unter den Referenten Agnihotra-Sprecher Bernd Frank vom Homa-Hof Heiligenberg, >> Details unter der folgenden Abbildung und vor dem Flyer zum Downloaden!

FlyerFront.jpg

AGNIHOTRA ist  am Freitag, 2.März 2018 in Anif bei Salzburg beim  Grenzwissenschaftskongress  von 16:00-17:30 Uhr im Programm.
Sowie LIVE AGNIHOTRA im Freien. Herzliche Grüße Bernd

Bernd Frank aus Deutschland – Agnihotra – wir und unsere Erde brauchen es!
Mit Agnihotra ist eine Reinigung der Atmosphäre, des Bodens und des Wassers möglich. Es hilft, das ökologische Gleichgewicht wiederherzustellen. Es unterstützt die Gesundheit bei Mensch, Tier und Pflanze. Es harmonisiert Körper, Seele und Geist. Es fördert das eigene innere geistige Wachstum. Die Lebensenergie (Prana bzw. Chi) wird verstärkt und kann wieder harmonisch fließen.

www.homa-hof-heiligenberg.de

30 Jahre Europäisches Zentrum zur Förderung von Agnihotra

Download:

FlyerMaerz2018pdf

 

Info zum Grenzwissenschaftskongress Salzburg – Pyramiden und uralte Zivilisationen

Freitag 2. März – Sonntag 4. März im Hotel Kaiserhof in Anif bei Salzburg (Salzachtal Bundesstrasse 135, A-5081 Anif)

Veranstalter: Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder in Asien, Afrika und Mittelamerika mit freundlicher Unterstützung von AERI und Wahrheitsnetz Salzburg.

Großes Vortragsprogramm u.a. mit Dr. Sam Osmanagic aus Bosnien, Dr. Valery Uvarov aus Rußland, Frank Jacob aus Kanada, Richard Wili aus der Schweiz u.v.m.

Es werden interessante Vorträge über Pyramiden auf der Welt, alte Zivilisationen, Mond und Mars, geistiges Heilen, Runen, Agnihotra und mehr gehalten.

Zudem gibt es Behandlungsmöglichkeiten mit russischer Weltrauminformationstechnik, energetische Chiropraktik, kreativer Kinesiologie, geistige Heilung, Klangschalenbespielung u.v.m.

Mehr zum Programm im Flyer und auf der Webseite https://toruskongress.de

Anmeldung unter anmeldunghmt at mail.de oder unter der Telefonnummer 0049 160 175 2576 (oder ab dem 16.2.2018 auch unter 0043 664 834 8024)

 

Advertisements

Grenzwissen-Kongress in der Steiermark

Screenshot 2018-01-06 23.09.34.png

2. KONGRESS

 GRENZWISSEN AKTUELL – GEHEIMNISSEN AUF DER SPUR

Januar – 3. März 2018

FLYER PDF: GA-Folder_2018_red

An vier Wochenenden und drei Mittwochen gibt es wieder Vorträge & Seminare mit international bekannten Wissenschaftlern, Privatforschern und Buchautoren und Dokumentarfilme zu aktuellen grenzwissenschaftlichen Themen.

Dr. RAIK GARVE –DIE GEHEIMEN WELTRAUMPROGRAMME UND DAS AUFKOMMENDE INTERSTELLARE ZEITALTER

PACKING FOR MARS (FILM)
EIN MANN AUF DER SPUR DER WAHRHEIT

HEINRICH KUSCH – ASIENS UNTERWELT

DAS CHEOPS PROJEKT
DAS EISEN DER PHARAONEN

STEFFI STEINECKER & GERHARD PRAHER – EXTRATERRESTRISCHE & INNERIRDISCHE TELEPATHIE; TELEPATHIE − DIE SPRACHE DES UNIVERSUMS LOTHAR LAUER – 2018 – DAS GEHEIMNIS DER INNEREN ERDE WIRD ENTHÜLLT

THEMENWOCHENENDE INNERERDE

LOTHAR LAUER – 2018 – DAS GEHEIMNIS DER INNEREN ERDE WIRD ENTHÜLLT

THEMENWOCHENENDE INNERERDE, CHRISTA LAIB-JASINSKi, THALUS VON ATHOS – BUCH 3, 4 + 5

JENSEITS DES GREIFBAREN (Film)
ENGEL, GEISTER & DÄMONEN

MEHR INFOS zum Kongressprogramm 2018 auf der Homepage von GRENZWISSEN AKTUELL unter grenzwissen.aktuell.glueckswochen.at und im Folder 2018

Kongressort: Hotel Steirisch Ursprung, Brodersdorferstraße 85, A-8200 Brodingberg
Tel: +43 3117 5171, Fax: +17 hotel. at. steirischursprung.at
www.steirischursprung.at

Kontakt: Susanne Schwarzer

print/webdesign/kultur/eventmanagement, Reigersberg 27, A-8262 Ilz,  +43 (0)664 3720024 grenzwissen at glueckswochen.at

http://grenzwissen.aktuell.glueckswochen.at

www.glueckswochen.at

http://das.kino.glueckswochen.at

www.susanneschwarzer.com

 

 

Grenzwissen-Serie im Südosten Österreichs

Ein besonderer Veranstaltungshinweis:

Susanne Schwarzer, Schöpferin der GLÜCKSWOCHEN, hat im Jänner bzw. Februar 2016 einige namhafte wissenschaftlich und grenzwissenschaftlich tätige Forscher in die Oststeiermark eingeladen: Dr. Heinrich Kusch (Tore zur Unterwelt), Dr. Sam Osmanagich (Bosnische Pyramiden), Bestsellerautor Stan Wolf (“Mysteriöser Untersberg”), Dr. Raik Garve (Arzt, Naturheiler, Forscher – Vortrag und ganztägiges Seminar über die “verborgene Weltgeschichte”). Im Rahmen dieser Serie werden auch zwei kontroverse Filmdokumentationen gezeigt: Die neue Feldordnung von Frank Höfer und Reverse Speech von Dr. Michael Vogt).

Details zur Veranstaltungsreihe hier: http://grenzwissen.aktuell.glueckswochen.at/grenzwissen-aktuell-2016/

Die Vranstaltungen finden an verschiedenen Orten statt: Feldbach, Ludersdorf bei Gleisdorf, Bad Waltersdorf, Fürstenfeld und Hatzendorf.

Das GRENZWISSEN AKTUELL-Programm in PDF zum Downloaden auch hier: GrenzwissenschaftenJänner2016

Es empfiehlt sich, rechtzeitig Karten zu reservieren bzw. sich zum Seminar von Dr. Raik Garve anzumelden.

 

IMG_2356

Hier noch ein Lese-Tipp für jene, die sich mit dem Thema Pflanzenkommunikation befassen – ein Artikel und weiterführende Links wurde soeben hier veröffentlicht: http://transinformation.net/durch-pflanzen-bewusstsein-verbunden/

07 01 2016 – Neue Seite veröffentlicht: Tachyonen und Pyramiden-Energie https://lichtwelt.wordpress.com/tachyonen-pyramiden/

Und hier noch eine aktuelle Botschaft von „Little Grandmother“ (Englisch):

https://ascendingstarseed.wordpress.com/2016/01/14/little-grandmother-shares-what-is-happening-at-this-time-2/