Karrenwege

Die sogenannten Karrenwege findet man in vielen Ländern der Welt.

Erst durch die Beschäftigung mit den sogenannten Karrenwegen auf den Mittelmeerinseln Malta und Gozo wurde ich darauf aufmerksam, dass dieses eigenartige Phänomen weit verbreiteter ist als ich ahnte – und dass es Menschen gibt, die sich damit schon jahrelang akribisch befassen.

Hier einige Links dazu – und natürlich wäre es besser, die auf den diversen Webseiten genannten Fundorte tabellarisch zusammen zu stellen. Und die einzelnen Autoren bzw. Forscher zu würdigen. Leider fehlt mir dazu die Zeit.

https://www.saeti.org/Die_raetselhaften_Gleisspuren_auf_Malta.htm

https://www.malta-tours.de/index.php/sehenswuerdigkeiten/sehenswertes/item/388-clapham-junction-mysteriöse-karrenspuren-auf-malta

http://globus4u.net/malta/geschichte/bronzezeit/karrenspuren/ (globus4u.net/malta/geschichte/bronzezeit/karrenspuren/)

https://www.karrenspuren.ch/ (Ein Inventar der Karrenspuren in Europa)

http://www.hans-toman.de/Makarren.htm (Karrenspuren auf Malta)

http://www.cartrutsmalta.com/ (www.cartrutsmalta.com/)

http://www.cartrutsmalta.com/tag/rest-of-the-world-cart-ruts/

 

Spekulatives dazu:

»Cart-Ruts« Karrenspuren