Unterschied zum „Buckyball“

Das oder das Pentagondodekaeder wird häufig mit dem geometrischen Körper  „Buckyball“, benannt nach Buckminster Fuller https://en.wikipedia.org/wiki/Buckminster_Fuller, verwechselt.

Es gibt diese Fussbälle, deren Oberfläche aus Fünfecken, abwechselnd mit Sechsecken gestaltet ist.

https://en.wikipedia.org/wiki/Buckminsterfullerene

Der „Buckyball“ ist ein geometrischer Körper, zählt jedoch nicht zu den fünf Körpern der Hieligen Geometrie, den platonischen Körpern zB hier:  http://www.heiligegeometrie.de/ Andere Namen: „Fußballkörper“ oder mathematisch „Ikosaederstumpf“: https://de.wikipedia.org/wiki/Ikosaederstumpf

Abbildung des zitierten Fußballtyps: https://de.wikipedia.org/wiki/Ikosaederstumpf#/media/File:Trunc-icosa.jpg

Diese Fullereder oder Buckyballs kennen wir mittlerweise auch als molekulare Struktur des Minerals Schungit. In diesem Zusammenhang wäre wohl grundlegendere Recherche vonnöten.

Hier zum Thema Shungit bzw. Schungut und Fullerene, ein Text von vielen, die ich im Web gefunden habe:

http://www.schungit.co.at/index.html

Bite nicht als Werbung für die ziitierte Seite zu verstehen, die ich nur zfääkig beim Nachforschen fand. Der Struktur wird hier der Zweck eines „Radikalfängers“ zugeordnet. Dazu kann ich einfach nichts sagen.