Kristallenergie

Bildschirmfoto 2014-02-27 um 22.36.02

>> Kristalle

Die Arbeit mit Kristallen wird einmal so selbstverständlich sein wie Yoga oder die Anwendung von Kräutertees.

Es gilt jedoch, Einiges zu beachten, weil es sich in der Tat um sehr mächtige Werkzeuge handelt die sorgsam gereinigt und eingesetzt werden wollen.

Kristalle dienen als Informationsspeicher, Energieverstärker und Sender. Doch es wäre zu einfach gestrickt, diese Lebensformen, die wie alles Bewusstsein haben, auf diese Eigenschaften zu reduzieren. Sie sind Freunde, Beschützer Berater, Helfer…

Ich dachte, ich hätte schon ein erkleckliches Wissen über die Anwendung von Kristallen erworben  – bis ich Herbert Gutmann, den Leiter des Erdenhüterzentrums in Ungerdorf im steirischen Bezirk Feldbach kennenlernte. Bei ihm „verlernt“ man zunächst so Manches, was an Informationen über Kristalle kursiert, und lernt wirklich mit den Kristallen zu arbeiten.

So weit mal in Kürze.

Wer Kontakt aufnehmen und mal an einem Seminar oder an einer Reise zu Kraftplätzen in aller Welt teilnehmen möchte, hier der Link:

http://www.erdenhueterzentrum.com

Buchtipp: Wissende Kristalle, Katrina Raphaell  – und die früheren Bücher der Autorin