Lebensweisheit von P’taah

Die Botschaften von P’taah, Band 1 und Band 2 von Jani King, herausgegeben von Robert Betz:

http://www.robert-betz-shop.de/botschaften-ptaah-band-p-53346.html

Versuch einer Zusammenfassung der Erklärungen vonP’taah:

  1. Selbstliebe – zu 100 Prozent – dazu gehört, seinen Körper zu akzeptieren
  2. Die Welt akzeptieren, wie sie ist- kein „Weltretten“
  3. im Hier und Jetzt zentriert sein
  4. Sich selbst akzeptieren, wie man ist – keine Schuldgefühle
  5. Selbstverantwortung für alles im Leben annehmen – keine Schuldzuweisung
  6. Folglich auch kein Verurteilen (sich selbst nicht als „urteilendes Wesen“ verurteilen, gehört dazu! 😉 )
  7. Die Welt in ihrer Dualität begreifen – nichts bekämpfen, sondern innerlich eine neutrale Haltung einehmen (bedeutet nicht „Nicht Handeln“, gemeint ist das entsprechende Bewusstsein leben)
  8. Jeder von uns ist Gott /ein göttliches Wesen – wir sollen uns der innewohnenden Macht bewusst werden – „ICH BIN (GOTT)“
  9. Wir schaffen uns zu 100 Prozent und jederzeit unsere eigene Realität. Folglich:
  • Was wir im Außen erleben, spiegelt uns nur, was wir durch das Fokussieren auf entspechende Gedanken schaffen – daher ständige Achtsamkeit.
  • Die Faszination der Krankheit weicht einem Bejahen der Gesundheit (das mag jetzt sehr ungewohnt wirken…LESEN!).
  • Angst ist kein Thema mehr, denn „Ich lebe in einem sicheren Universum“…

Die Konsequenzen:

Mag sehr trocken, vielleicht auch unrealisierbar klingen – es braucht jedoch nur Dranbleiben – und hat äußerst beglückende Auswirkungen. Wer so lebt, erhöht seine Schwingung… Mehr kann dazu in solcher Kürze nicht gesagt werden.

Nur so ist laut P’taah Veränderung möglich -Zwecks wirklichem Verständnis – LESEN!

Bashar – frappierend ähnlich, seine Lehren sind bei uns leider überwiegend nur englischsprachig zugänglich (YouTube).

Der innere Frieden, den der indisch-amerikanische Weisheitslehrer Prem Rawat in den Menschen zu erwecken sucht, basiert auf ein- und demselben alten Wissen. Er wurde inzwischen für seien Friedensbemühungen schon mehrfach ausgezeichnet. Die inneren Techniken die Prem Rawat vermittelt, führen bei konsequenter Anwendung zur „inneren Quelle“. Und damit sind wir wieder bei dem Geheimnis der Verjüngung als Teil des Gesamtpaketes angelangt.